Aktuelles

 Weihnachtsfeier 2010

 

Weihnachtsfeier zum Abschluss des Jubiläumsjahres
große Tombola, Filmvorführung, Quiz, Lieder, Geschichten und natürlich Besuch vom Nikolaus

 

Traditionell bildet unsere Weihnachtsfeier den Abschluss eines jeden Vereinsjahres. Am 12.12.2010 war es wieder einmal so weit. Da wir in unserem Jubiläumsjahr den Jahresabschluss mit einem FCB Spieler oder Verantwortlichen begehen wollten, hatten wir uns wieder für den Besuch eines unserer geliebten Stars beworben. Große Persönlichkeiten wie Olli Kahn und Felix Magath konnten wir schon in unserer Mitte begrüßen, doch leider war uns die Losfee nicht hold.

 

Aber was heißt hier schon kein Losglück, Dank unserer Mitglieder Josef und Claudia, war die komplette Mannschaft anwesend. Die Jungs um Trainer und Feierbiest LvG waren zwar nur aus Pappe, in Lebensgröße und voller Pracht wirkten sie aber ziemlich echt und natürlich. Die Verwunderung bei den anwesenden Bullen war zu spüren und die erste Überraschung auf alle Fälle gelungen. Nicht wenige Fotos wurden geschossen, auf Interviews und Autogramme musste natürlich verzichtet werden.

 

Der Saal im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck war wie immer gut gefüllt. Zum Start begrüßte Präsident Rudi Grabmeier kurz die anwesenden Mitglieder, bedankte sich beim Wirt (Fanclubmitglied Josef Bauer) und seinen gesamten Team für die schöne Saaldekoration in den Vereinsfarben und gab den weiteren Tagesablauf bekannt.

 

Nach dem gemeinsamen Mittagsmenü hielt er Rückschau auf die vergangenen Ereignisse. Es war viel los und so gab es eine Menge zu berichten. Highlights waren natürlich das 4 tägige Festival im Juni auf der Sportanlage in Taubenbach sowie die Reise nach Madrid. Die Aktion „Fan Air“ mit allen Zusammenschnitten aus den verschiedenen Fernsehberichten und vielen Bildern wurde als Rückblick nochmals auf Großleinwand gezeigt. Erstmals wurde auch ein Quiz veranstaltet. Jeweils 10 Fragen zum FC Bayern und zum Fanclub mussten richtig beantwortet werden. Zu den teilweise sehr ansprechenden Fragen waren 4 Antworten vorgegeben, die den Mitgliedern kleinere und teils auch größere Kopfzerbrechen bereiteten. Trotz einiger Hilfsmittel wie googlen über iphone und angestrengte Kommunikation an den Tischen konnte niemand alles richtig beantworten. Zehn Bullen hatten schließlich 18 richtige Antworten und so musste das Los über die Rangfolge entscheiden. Martin Moser, Andreas Holzer, Sylvia Lorenz, Bernhard Teichner, Werner Nodes, Josef Hofmann, Michaela Stephan, Felix Huber, Roland Stephan und Stefanie Hofmann hießen die Sieger, die dafür super FCB Fanartikel als Preise erhielten.  

 

Besinnlich mit weihnachtlichen Liedern und Geschichten von Moser Martin und Pfarrer Dr. Martin Fohl ging es weiter und natürlich bildete der Nikolaus, dieses Mal begleitet von zwei finsteren Gestalten, den Abschluss des besinnlichen Teils. Der Besuch des heiligen Mannes (wie jedes Jahr Roland Stephan) ist für die anwesenden Mitglieder seit jeher eine Art Highlight. Neben humorvollen Geschichten und Pannen einzelner Mitglieder wird auch Lob und Tadel für die roten Bullen ausgeteilt.

 

Die Tombola war wieder mit tollen Preisen garniert, so war es nicht verwunderlich, dass die Lose schon bald ausverkauft waren. Zum Abschluss wurden dann noch zwei FCB Trikots mit original Unterschriften aller Spieler und die komplette FC Bayern Mannschaft aus Pappe versteigert. Der Erlös aus Versteigerung und Tombola kommt wie immer gemeinnützigen Zwecken zu Gute.

 

Vielen Dank den Helfern und Mitwirkenden und natürlich allen anwesenden Mitgliedern. Diese Feier war ein würdiger und schöner Jahresabschluss und hat wieder einmal gezeigt, dass unser Verein lebt. Auf ein Neues in 2011, vielleicht dann wieder mit einem Stargast, der Fragen beantworten und Autogramme schreiben kann.

 

Bilder in der Fotogalerie

News auf fcbayern.de RED BULLS in der Paulaner Hall of Fan Allianz Arena